Drucken

Mittelaltermärkte

 

Seit 2007 fahre ich mit meinem großen Holzstand fast immer mit dem Mittelalterzelt auf die Märkte, egal, ob Bauern-, Kunsthandwerker- oder Mittelaltermärkte. Damit bin ich überall aufgefallen, was ja durchaus umsatzsteigernd sein kann.

 

Im Lauf der Jahre war ich auf verschiedenen Mittelaltermärkten:

 

Klostermarkt Chorin, Hexenmarkt Idstein, Hussitenfest Bernau, Klostermarkt Northeim, Lindenblütenfest Halle, Krämerbrückenfest Erfurt, Reformationsfest Wittenberg, Burgfeste Konradsburg und Wettin, Altstadtfest Lich, Rathausfest Wernigerode, Burg- und Steinfest Mayen, Mittelaltermarkt Warburg, Schlossfest Sondershausen, Salzfest Halle, Römerfest Mainz, Schinderhanndes-Räuberfest Herrstein, Mittelaltermarkt Bad Salzungen, Bad Lauchstädt Museumstag ...

 

Sie können sich unter dem obigen Link einige Bilder meines Mittelalterstandes ansehen. Seit 2007 habe ich das große Ritterzelt von Dichtl.



Bildersuche einblenden